Interessante Links...

Was tun bei zu viel Milch?                                                   Mai 2020

Mein kleiner Neffe ist 4 Wochen alt. Er trinkt wie ein Weltmeister, hastig und hektisch. Ständig verschluckt er sich, er fängt an zu brüllen und man hat Müh ihn wieder zu beruhigen.  Die Brüste meiner Schwester platzen, sie hat sehr viel Milch. Ratlos wandte sie sich an ihre Hebamme. Die Lösung : Blockstillen! Und siehe da, das Stillen ist wieder entspannter, das Verschlucken und die Brust anbrüllen werden weniger.

Doch was ist blockstillen?

Hier ein empfehlenswerter Artikel, was Blockstillen ist und wie man Blockstillen angeht:

https://www.stillkinder.de/zu-viel-muttermilch-was-tun/